Unser Partner "Sak Saum"


"Bevor ich nach Sak Saum kam dachte ich, mein Leben sei hoffnungslos. Jetzt verstehe ich, dass mein Leben Sinn hat und wertvoll ist." - Peahs Zeugnis

 

 

SAK SAUM BEDEUTET WÜRDE  WIEDERHERSTELLUNG DER WÜRDE  

 


 

Ginny Hanson gründete Sak Saum 2009, kurz nachdem sie Theavy und deren Schicksal kennen gelernt hatte. Ginny ist Sak Saums internationale Direktorin und arbeitet zusammen mit ihrer Familie in Kambodscha.


DAS ANLIEGEN

 

Sak Saums Anliegen ist es, Frauen in Kambodscha eine neue Zukunft und Hoffnung zu ermöglichen und den zerstörenden Kreislauf des Menschenhandels und Missbrauchs zu beenden. Die jungen Frauen lernen, wunderschöne Textilprodukte, Taschen und Schmuck herzustellen. Durch ihre Arbeit wird ihnen ein Fair-Trade-Einkommen, eine Krankenversicherung und ein neues Zuhause gesichert.

Sale

Unavailable

Sold Out